Das Jugendforum von Neustadt lebt Demokratie veranstaltet am 14. September 2018 ab 20 Uhr erstmals einen Poetry Slam in der Bar der Wurzer O’Schnitt-Halle im Landkreis Neustadt/WN.

Was ist ein Poetry Slam? Ein Poetry Slam ist ein Poesiewettstreit bzw. literarischer Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer vorgegebenen Zeit einem Publikum vorgetragen werden. Die Zuhörer entscheiden per Applaus, welche Künstler ins Finale kommen und wer am Ende den Slam gewinnt. Der Slam am 14. September steht unter dem Motto „Democracy“. Egal ob lustig oder ernst – die teilnehmenden Slammer*innen werden Texte zu den Themen Demokratie, Toleranz, Respekt etc. vortragen.

Neben Slammer*innen, die an dem Wettkampf teilnehmen, haben wir noch ein paar Special Guests für euch. Mehr dazu in Kürze 😉

— Eintritt frei —

Kommentieren ist momentan nicht möglich.